Vorstellungsrunde Rennrad: Das KTM Revelator Sky Prime 2018

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on email
Wir stellen euch unsere Leihräder aus unserem Fahrradverleih an der Playa de Palma vor. Den Anfang macht das Rennrad KTM Revelator Sky Prime 2018.

Rennrad leihen auf Mallorca

Rennradreisen auf Mallorca sind beliebt, denn die Insel bietet viele schöne Strecken für einen sportiven Urlaub. Radsportliebhaber kommen auf dieser Insel voll auf ihre Kosten. Das passende Rad dafür muss jedoch nicht im Flieger Platz nehmen. Denn unser Fahrradverleih RADONLINE Mallorca bietet euch eine große Auswahl Rennräder mit hochwertiger Ausstattung an. Einfach und bequem könnt ihr – online oder direkt vor Ort im Laden – ein Fahrrad buchen. Mit dem KTM Revelator Sky Prime 2018 setzen die Mattighofener Hersteller vor allem auf sportiven Vortrieb, gepaart mit schlichter Eleganz. Das Rennrad – in typischem KTM-Orange – begeistert vor allem Langstreckenfahrer, die Sport mit der Leidenschaft des Radfahrens vereinen möchten.

Top Schaltkomponenten in ästhetischer Rahmenkonstruktion

Als ein echter Marathon-Racer, dessen Geometrie für Langstreckenkomfort konzipiert wurde, so präsentiert sich das Revelator in einer aufgeräumten Optik, mit im Carbonrahmen verlegten Zügen. Ein flüssiger Übergang des Oberrohrs in die Sitzstrebe als auch die integrierte Sattelklemme, tragen zu einem ästhetischen Erscheinungsbild bei und sorgen für herausragende Fahreigenschaften. Diese Geometrie bietet nicht nur Sportlern auf dem Rad einen schnellen Vortrieb und eine gute Aerodynamik, sondern auch Freizeit-Sportlern den nötigen Komfort, sich mit der Materie Rennrad bekannt zu machen. Hochwertige Komponenten wurden dem KTM Revelator Sky Prime spendiert. Eine klassische Kettenschaltung aus der Top-Gruppe Ultegra, die mechanische Shimano Ultegra 8050 Di2, bringt ein geringes Gewicht und eine große Übersetzungsbandbreite mit. Die Kompakt-Kurbelgarnitur mit 50-34 Zähnen und 11-32er Ritzel deckt einen großen Teil an Abstufungen ab, so dass auch weniger sportive Fahrer optimale Unterstützung erhalten.

Hochwertige Ultegra Bremsanlage und Schwalbe Pro One Bereifung

Moderne Rennräder sind meist mit mechanischen oder hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet. Die Bremsanlage des KTM Revelator Sky Prime stammt ebenfalls aus der Shimano Ultegra Gruppe. Die Shimano Ultegra BR8070 mit 140er Scheiben vorne und hinten bietet ausreichend Bremskraft auf langegezogenen Abfahrten. Ebenfalls keine Sorgen machen muss sich der Fahrer bei der Bereifung seines Rennrads. Der Schwalbe Pro One Reifen gilt als der schnellste Rennradreifen der Welt. Er ist schnell, zuverlässig und leicht. Als regelmäßiger Testsieger ist Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sein Steckenpferd. Hochwertige DT Swiss Felgen runden das Gesamtpaket harmonisch ab.

Komponenten in der Übersicht

Rahmen: Revelator Sky ADK – UD Performance Carbon, Roadrace Monocoque, Disc, EX: 142

Rahmenform: Diamant

Rahmenmaterial: Carbon

Farbe: Orange matt (black glossy)

Kategorie: Rennrad

Schaltwerk: Shimano Ultegra Di2

Gänge: 22

Bremsanlage: Shimano Ultegra BR8070 / 140 mm Bremsscheibe

Reifen: Schwalbe Pro One

Eine Antwort

  1. Ich bin das Bike heute und gestern gefahren…toller Renner, bei dem die Schaltung mich vom elektronischen Schalten überzeugt hat. Das Rad hat mich begeistert…würde ich privat definitiv so auch fahren…nur die Farbe ist nicht so meins…halt Geschmackssache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Newsletter anmelden